Physiotherapie:

Massage (MA)

Die Massage ist eine der bekanntesten und ältesten Heilmethoden. Massagen können als alleinige Behandlungsform für sich stehen. Häufig setzen wir sie aber auch unterstützend zu anderen Therapieformen ein (KG als Kassenleistung ist so formuliert: „Krankengymnastik einschließlich der erforderlichen Massagen“, Dauer der Behandlung: 15 -20 Minuten). In der Süddeutschen Zeitung war am 3.2.2012 ein Artikel abgedruckt, in dem berichtet wurde, dass Massagen auf die gleiche Weise schmerzlindernd wirken können wie Schmerzmittel.
Neben der klassischen Massage sind zahlreiche Spezial-Massageformen bekannt, zum Beispiel Bindegewebsmassage, Reflexzonenmassagen, Unterwasser-Druckstrahlmassagen und viele weitere.

Nähere Informationen finden Sie unter: www.kneippvisite.de

Wir unterstützen Forschung

Powered by anracom.com

© 2012-2016 Physiotherapie Knab & Dexheimer