Zusätzliche Angebote:

Matrix-Rhythmus-Therapie

Der menschliche Körper schwingt mit 8 bis 12 Schwingungen pro Sekunde. Beim Gesunden handelt es sich hier um sehr kleine Schwingungen. Nur in Extremsituationen wie z. B. Schüttelfrost oder bei angestrengtem Muskelzittern werden sie ohne Hilfsmittel sichtbar.

Funktionieren die Muskelprozesse nicht mehr richtig, verlangsamen sich die Zellschwingungen oder kommen fast zum Erliegen - die betroffenen Zellareale werden nicht mehr ausreichend versorgt. Zunächst entstehen schmerzhafte Verspannungen, die auch Veränderungen im Muskel-, Knochen-, Gefäß- oder Nervengewebe nach sich ziehen. Ohne die Pumpwirkung der gesunden, rhythmisch schwingenden Muskulatur ist die einwandfreie Arbeit der Zellen nicht möglich.

Bei fachkundiger Nutzung des Matrix-Mobil-Therapiegerätes fördert die Behandlerin die gesunde, natürliche Eigenschwingung der Matrix und unterstützt so die normale Funktion der Gewebe, vor allem der Skelettmuskulatur.

Nähere Informationen finden Sie unter: www.marhythe-systems.de

Wir unterstützen Forschung

Powered by anracom.com

© 2012-2016 Physiotherapie Knab & Dexheimer